Dienstag, 19. Februar 2013

Ein kleiner Erfolg

Da bin ich wieder!

   Eine schöne Nachricht für mich an diesem Tag! :-) Bis Dezember letzten Jahres gab es eine Anthologie- Ausschreibung durch den "Verlag Monika Fuchs". Ich habe mit Begeisterung meinen Beitrag eingesendet und die Warterei bis heute... Sie war zum Haareraufen! :-) Kurz zusammengefasst: Wir sollten einen Beitrag leisten über "Autorenträume". Ob mit Prosa, Lyrik oder gar kleinen Bildchen. Eine Grenze von 9000 Zeichen war uns gesetzt. Diese 9000 Zeichen... Ich als Romanschreiber musste sehr damit kämpfen, allerdings habe ich dadurch auch gelernt, kurz und knapp zu schreiben :-)
   Nun möchte ich an dieser Stelle Frau Fuchs und Frau Hartmann, die in Zusammenarbeit diese Anthologie erstellen ein großes Lob aussprechen, denn sie arbeiteten fleißig und hielten uns stets auf dem Laufenden. Insgesamt rund 320 Teilnehmer waren es und übrig sind nun auf der Longlist (ja, ich habe gezählt...) ca. 120.
Und ICH BIN DABEI! 
   Es ist das erste Mal, dass ich an einer Literaturausschreibung teilgenommen habe und ich vermerke mir meinen Namen auf dieser Longlist schon als kleinen Schritt nach vorne. Ich tauge also wenigstens zu etwas :-) Es wird noch eine Shortlist erstellt und anschließend die Autoren, deren Beiträge letztendlich ins Buch sollen.

   Ich schreibe das hier natürlich nicht nur, um mich irgendwie zu brüsten, sondern auch, um Mut zu machen! Stöbert mal im Netz nach Literaturausschreibungen, informiert euch darüber, wie seriös die Ausschreibung ist und dann NEHMT TEIL. Steckt einfach euer Bestes hinein und seid nicht enttäuscht, sollte es nicht klappen. Ihr werdet, wenn ihr euch selbst reflektiert, immer einen kleinen Schritt nach vorne machen.

Ich halte euch auf dem Laufenden.
DAS MANGO

Kommentare:

  1. Dem stimme ich absolut zu! Mitmachen, mitmachen, mitmachen. Irgendwann kommt schon mal ein Sieg :)

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hast du auch bei der Poe-Anthologie mitgemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, leider nicht :-( Ich fange gerade erst an damit, mich überall umzuhören und mich literarisch weiterzuentwickeln :-) du etwa? Habt ihr schon ein Ergebnis?

      Löschen
  5. Ich hab mitgemacht, 15. April war Einsendeschluss, fast ein Jahr her. Angeblich soll noch diesen Monat die Auflösung kommen. Es hatte über 500 Einsendungen gegeben. Ich hoffe, dass ich bei irgendwas dabei bin, egal wo ;)

    AntwortenLöschen